Ein weiterer Schritt in Richtung Industrie 4.0:

Mit großer Freude können wir verkünden, dass STACKFORCE den Zuwendungsbescheid für das Förderprojekt „KI-MUSIK-4.0“ erhalten hat. Dieses Projekt adressiert die Entwicklung und Realisierung autonomer, hochintegrierter Multi-Sensor-Systeme mit echtzeitfähiger Daten- und Informationsverarbeitung basierend auf Methoden der Künstlichen Intelligenz (KI) und des Maschinellen Lernens (ML) und ist ein weiterer Schritt auf dem Weg zur Industrie 4.0.

Unser Teilvorhaben an dem Förderprojekt umfasst die Konzipierung, Implementierung und Evaluierung eines KI-basierten intelligenten Netzwerkmanagements. Ziel dieses Netzwerkmanagements ist es, nicht nur Aufgaben der Verwaltung des Datenstroms zu übernehmen, sondern auch Aufgaben zur Verwaltung der Kommunikation und der Energieoptimierung für die einzelnen Netzwerkkomponenten, so dass potenziell auch energieautarke Systeme zum Einsatz kommen können. Aus industrieller Sicht könnte dies dazu beitragen, die Autonomie von Produktionsanlagen voranzutreiben, deren Wartung prädikativ durchzuführen und die Überwachung von Industrieprozessen zu verbessern sowie die Energieeffizienz von Sensorsystemen bis hin zur Energieautarkie zu steigern.


Konversation wird geladen