Legt man das offizielle Gründungsdatum der STACKFORCE GmbH im Jahr 2014 für die Zeitberechnung zu Grunde, so befinden wir uns aktuell im sechsten Firmenjahr. Doch tatsächlich reichen die Unternehmenswurzeln und damit der Erfahrungsschatz, auf dem wir aufbauen können, viel weiter zurück.

Im Jahr 2002 wurde durch Prof. Dr.-Ing. Sikora das Steinbeis Transferzentrum Embedded Design und Networking (stzedn) gegründet, welches mit Sitz in 79423 Heitersheim bis heute im Steinbeis-Verbund tätig ist. Im stzedn wurden und werden Dienstleistungen in Form von Beratung, Training, Planung und Imple-mentierung zu den Schwerpunktthemen Embedded Systems, drahtlose Kommunikation und Schaltungsentwicklung angeboten. Im Jahr 2005 folgte das Steinbeis Forschungsinstitut Wireless Communication (sfidk) und 2007 das Steinbeis Innovationszentrum Embedded Design und Networking (sizedn). Mit dem Wechsel von Prof. Dr.-Ing. Sikora zur Hochschule Offenburg im Jahr 2011 wurden das Forschungsinstitut und das Transferzentrum räumlich und aufgabentechnisch getrennt. Der nächste logische Schritt war somit, ein unabhängiges Unternehmen aufzustellen, welches Lösungen für Embedded Networking anbieten sollte. Im Jahr 2014 gründete Prof. Dr.-Ing. Sikora die STACKFORCE GmbH. Durch das bereits bestehende Team konnten somit die bis dahin im Transferzentrum, Forschungsinstitut und Innovationszentrum gewonnenen Erfahrungen direkt in das junge Unternehmen integriert werden.

In den vergangenen sechs Jahren ist viel geschehen und die STACKFORCE GmbH hat sich dynamisch weiterentwickelt. Von Forschungs- und Industrieprojekten bis hin zum Anbieter von Komponenten, Lösungen und Entwicklungsdienstleistungen und Vermarktung von Produkten ist die Bandbreite der Tätigkeitsfelder deutlich angewachsen. Mittlerweile ist STACKFORCE ein etablierter Bestandteil auf dem Markt des Embedded Networking. Es ist stolzer Partner großer Netzwerke bzw. aktives Mitglied in mehreren Allianzen (z.B. OMS Group, Sigfox Partner Netzwerk, LoRa Alliance, mioty Alliance) und wurde vielfach für Innovation, Forschung und Produkte ausgezeichnet. Außerdem wurde der Hauptsitz von Heitersheim in den Gewerbepark Breisgau verlegt, zusätzlich wurde im Technologiepark in Offenburg eine Zweigstelle eröffnet.

STACKFORCE blick auf eine spannende Zukunft. Es wird als junges und doch wieder nicht mehr ganz so junges Unternehmen selbstverständlich weiterhin agil und innovativ agieren um individuelle Lösungen für Embedded Networking entwickeln und anbieten.

Sie möchten mehr über die Historie der STACKFORCE GmbH wissen? Hier gibt es weitere Informationen!

 

STACKFORCE Zeitstrahl

Konversation wird geladen