Protocol Stacks

STACKFORCE konzentriert sich im Kerngeschäft auf die Entwicklung und Implementierung von Protocol Stacks für verschiedene IoT-Anwendungsfälle. Unsere Stacks unterstützen moderne, funkbasierte Kommunikationstechnologien wie das bewährte wireless M-Bus Protokoll und die Low Power Wide Area Network Technologien mioty®, LoRaWAN® und Sigfox. Unser Ziel ist die ​​​Unterstützung der optimalen Konnektivität Ihres IoT Netzwerkes!

Unsere Stacklösungen können direkt in Ihre Produkte integriert und als Komponenten für bereits existierende oder neu aufzustellende Netzwerke verwendet werden. Für eine einfache Integration und den Betrieb in Ihrem Netzwerk können wir auch einige passende IoT Software Lösungen sowie Hardware und Tools anbieten.

Protocol Stack Architektur

Protocol Stack Architecture

Funktionsweise eines Protocol Stacks

Ein Protocol Stack befähigt Geräte wie beispielsweise Sensoren oder Zähler, Daten per Funk zu übermitteln. Die Software wird Protocol Stack genannt, da diese zur besseren Abgrenzung und Wartbarkeit in Schichten – sogenannte Layer – aufgeteilt ist. Jede Schicht hat, abhängig vom jeweiligen, technologiespezifischen Protokoll, eine spezielle Aufgabe inne: z. B. den korrekten Kanalzugriff gemäß Regularien, die Adressierung von Empfängern, die Formatierung der Nutzdaten u.v.m.. 

Der Protocol Stack befindet sich für das Auge unsichtbar auf einem Mikrocontroller innerhalb des jeweiligen Gerätes. Über einen Funkchip oder eine im Mikrocontroller integrierte Funkschnittstelle ermöglicht er die drahtlose Übermittlung (z. B. unter Nutzung von Low Power Wide Area Network (LPWAN) Technologien) der ausgelesenen Gerätedaten an ein IoT-Netzwerk. Somit stehen die Daten einer Vielzahl von Geräten auch über größere Entfernungen hinweg in nutzungsangepassten Abständen bis hin zur Echtzeit für den Endanwender zur Verfügung.  

standard Protocol Stacks

wM-Bus and OMS Logo

Der wireless M-Bus Protocol Stack ist konform zum wireless M-Bus  / OMS Standard und verfügt zusätzlich über professionellen Support. Er überzeugt mit einem geringen Verbrauch, sowie exzellenter Modularität und Skalierbarkeit bei gleichzeitig hohem Funktionsreichtum.

wireless M-Bus Stack

mioty Logo

Der mioty® Protocol Stack ist eine effiziente und insbesondere robuste sowie skalierbare Lösung für moderne IoT Konnektivität. Er implementiert die innovative Technologie des Telegramm Splitting und setzt damit neue Maßstäbe im Bereich der drahtlosen Datenübertragung.

LoRaWAN Logo

Der Industrial LoRaWAN®  Protocol Stack ist eine Weiterentwicklung des Open Source LoRaWAN® Stack. Er ist auf eine leistungsfähige industrielle Nutzung in komplexen Umgebungen mit hohen Anforderungen an die Sicherheit bei gleichzeitig maximaler Performance abgestimmt.

Unsere Multi-Stacks bieten die Möglichkeit, zwischen zahlreichen Stacks und Funkstandards wie z.B. mioty®, LoRaWAN®, wireless M-Bus, OMS, Sigfox u.a. zu wählen. Durch diese flexible Lösung erreichen Sie das Maximum an Nutzbarkeit wenn Sie Ihr Produkt mit dem Internet der Dinge (IoT) verbinden.

Single- oder Multi-Stacks?

Unsere Standard Stacks sind direkt verfügbare Protocol Stacks - designed mit verschiedenen Funktechnologien für unterschiedliche Plattformen. Grundsätzlich bieten wir unsere Standard Stacks als Single-Stack, basierend auf einer einzelnen Technologie an, oder als Multi-Stack, bei dem flexibel zwischen nahezu beliebig vielen Funkstandards gewechselt werden kann. Die nachfolgende Liste bietet eine Übersicht über die aktuell verfügbaren Standard Stacks. Die für den jeweiligen Stack verfügbaren Plattformen können Sie jederzeit bei uns erfragen. 

Standard Protocol Stacks Verfügbarkeiten

Unsere Lizenzpakete

STACKFORCE bietet für jedes Projekt die optimale Lösung. Sie stehen am Anfang eines neuen Projektes und möchten herausfinden, ob unsere Wireless-Lösungen das sind, was Sie suchen? Oder Sie wissen genau was Sie brauchen und möchten das unbegrenzte Paket ohne Rücksicht auf zukünftige Berichte und Zahlungen nutzen? Entscheiden Sie sich für das Lizenzpaket, das zu Ihrer aktuellen Situation passt. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Lizenzpakete für jeden Protocol Stack zur Verfügung stehen.

Starter

Lernen Sie die Möglichkeiten und Vorteile unserer drahtlosen Konnektivitätslösungen kennen.


Kommerziell:


Technisch:

  • Protokoll-Stack: Objektcode
  • RF-Treiber: Objektcode
  • HAL6: Quellcode
  • Begrenzter Adressbereich

Support & Wartung:

  • Kein Support inbegriffen
  • 12 Monate Wartung

Professional

Verbessern Sie Ihr professionelles Projekt mit unseren Protocol Stacks.


Kommerziell:


Technisch:

  • Protokoll-Stack: Objektcode
  • RF-Treiber: Objektcode
  • HAL6: Quellcode
  • Begrenzter Adressbereich

Support & Wartung:

  • 1MT Support innerhalb 12 Monate
  • Nur E-Mail Support
  • Antwortzeit: < 5 Werktage
  • 12 Monate Wartung

Enterprise 1,2

Grenzenlose Flexibilität für Ihr Unternehmen: Sie zahlen nur, was Sie brauchen.


Komerziell:


Technisch:

  • Protokoll-Stack: Objektcode
  • RF-Treiber: Objektcode
  • HAL6: Quellcode

Support & Wartung:

  • 1MT Support innerhalb 12 Monate
  • Nur E-Mail Support
  • Antwortzeit: < 5 Werktage
  • 12 Monate Wartung

Unlimited

Kein Zählen, keine Berichte – unser Paket für unbegrenzte drahtlose Konnektivität.


Kommerziell:


Technisch:

  • Protokoll-Stack: Objektcode
  • RF-Treiber: Objektcode
  • HAL6: Quellcode

Support:

  • 2MT Support innerhalb 12 Monate
  • Support via E-Mail und Telefon
  • Antwortzeit: < 2 Werktage
  • 12 Monate Wartung

kontaktieren sie uns für ihr paket

1,2Enterprise Lizenzpaket
Nur für Kunden aus der EU verfügbar!

Das Upgrade auf Unlimited ist bis drei Monate vor Ablauf der Garantiezeit möglich, indem die Differenz zwischen der Vorausgebühr und der einmaligen Gebühr gedeckt wird. Bis dahin ausgeglichene Lizenzgebühren werden nicht zurückerstattet.

3Vorausbezahlte Lizenzgebühren
sind auf die genaue Anzahl der bestellten Software-Kopien beschränkt (Adressbereichsbeschränkung). Die Lizenzgebühr für die gesamte Anzahl der Kopien ist vor der Lieferung zu entrichten. Um die Anzahl der gekauften Exemplare zu erhöhen, muss eine neue Bestellung aufgegeben und bezahlt werden.

4Nachbezahlte Lizenzgebühren
bestehen aus einer Vorabgebühr und einer Lizenzgebühr für jede Software-Kopie. Die Vorausgebühr ist vor der Lieferung fällig. Die Lizenzgebühr beinhaltet eine unaufgeforderte quartalsweise Meldung über die Anzahl der produzierten und mit der lizenzierten Software ausgestatteten Geräte und ist dementsprechend zu entrichten.

5Einmalige Lizenz
räumt Rechte an unlimitierten Kopien durch Zahlung einer einmaligen Gebühr vor Auslieferung der Software ein.

6Hardware Abstraction Layer (HAL)
wird benötigt, um einen Protocol Stack in Verbindung mit einer bestimmten Hardware zu betreiben. Die HAL besteht aus den notwendigen Treibern und Treiberabstraktionen für eine bestimmte Plattform. Bei der Lizenzierung einer Software ist typischerweise genau eine HAL enthalten. Es ist möglich, die Nutzung der Software auch auf andere Hardware auszudehnen, indem eine weitere HAL hinzugefügt wird, die in der Regel 20 % der Gesamtlizenzgebühr beträgt.

Noch nicht überzeugt?

Lesen Sie mehr zu unseren Standard Protocol Stacks in unserem News-Bereich. Sollten Sie eine bestimmte Kombination an Funktechnologien benötigen oder Ihr Wunsch-Stack ist noch nicht für die von Ihnen gewünschte Plattform verfügbar. Sprechen Sie uns an. Wir entwickeln Ihren persönlichen Custom Stack gemäß Ihren Anforderungen und Vorstellungen, sodass der Protocol Stack perfekt zu Ihrem IoT-Projekt passt. 

Kontaktieren Sie uns für Ihren Stack