Multi-Stacks

Multi-Stack Technologien

Flexibilität und schnelle Reaktionsfähigkeit sind Schlüsselelemente für moderne und effiziente IoT-Netzwerke. Mit unseren Multi-Stacks bieten wir in nur einem Stack innovative Lösungen zur Kombination mehrerer Kommunikationstechnologien für die drahtlose Datenübertragung. Wechseln Sie während der Laufzeit zwischen wireless M-Bus und / oder LPWAN Technologien wie mioty®, LoRaWAN® und Sigfox perfekt abgestimmt auf Ihre Anforderungen und ganz einfach mit unserer bewährten Multi-Stack API. Auf diese Weise profitieren Sie nicht nur von den Vorteilen der jeweiligen Technologie, sondern sparen ebenso durch die Integration von nur einem Stack wertvolle Ressourcen.

Warum verschiedene Funkprotokolle in einem Stack kombinieren?

Plus Icon

mehr netzabdeckung

Nicht an jedem Einsatzort ist jedes Funknetzwerk verfügbar. Mit dem Multi-Stack kann problemlos zwischen mehreren Funknetzwerken gewählt werden. Somit wird die gesamte Netzabdeckung erhöht.
 

Plus Icon

Mehr Fähigkeiten

Die Vorteile verschiedener Technologien werden addiert, z. B. Fernauslese von Geräten mittels dem verbreiteten wM-Bus Protokoll und Weiterleitung der Daten mit deutlich mehr Reichweite mittels einer LPWAN-Technologie.

Plus Icon

Mehr Effizienz

Sollen in einem Netzwerk Daten über mehrere Funktechnologien gesendet werden, so kann dies durch die Verwendung unterschiedlicher Controller umgesetzt werden oder ressourcenärmer in nur einem Multi-Stack.

Multi-Stacks: Eine Integration für mehr Flexibilität!

Multi-Stacks Architektur

Das Herzstück unserer Multi-Stacks ist die STACKFORCE Multi-Stack API. Darüber kann nicht nur eine beliebige Anzahl an Stacks angesteuert werden, die API sorgt ebenso für einen einfachen Wechsel der Stacks während der Laufzeit. Eingebettet als Firmware können die Multi-Stacks entweder innerhalb einer Library Version oder als Modem Version für den Betrieb in einem Microcontroller oder System-On-Chip genutzt werden. Die Library Version (Objektcode) beinhaltet eine Beispielanwendung und ein Beispielprojekt für IDE und kann in Verbindung mit einem eingebetteten Betriebssystem (OS) für Mikrocontroller verwendet werden. Die Modem Version (Firmware / Binary) beinhaltet ein serielles Interface und Power Management. Beide Versionen werden mit dem Multi-Stack ausgeliefert und können genutzt werden.

Multi-Stack architecture

Standard oder Maßgeschneidert?

Wir bieten eine wachsende Anzahl an standard Multi-Stacks für die gebräuchlichsten Plattformen an. Trotzdem verlieren wir Ihre persönlichen Anforderungen nicht aus den Augen. Unsere Entwickler arbeiten jederzeit mit Ihnen zusammen, um Multi-Stacks Ihren Bedürfnissen entsprechend anzupassen. Wenn Sie eine spezielle Kombination von zwei oder mehr Technologien benötigen oder eine Plattform verwenden möchten, die unsere Stacks bisher noch nicht unterstützt, kontaktieren Sie uns. Wir finden die perfekte Lösung für Ihr IoT-Projekt!

standard Multi-Stacks

Standard Multi-Stacks

Unsere standard Multi-Stacks punkten mit direkter Verfügbarkeit, etablierten und bewährten Source Codes und einfacher Integration. Die beliebtesten Kombinationen unserer "großen Vier", wireless M-Bus, mioty®, LoRaWAN® und Sigfox, sind bereits als Dual- oder Triple-Stacks für die gebräuchlichsten Plattformen verfügbar.

Eine Liste mit unseren aktuell verfügbaren standard Multi-Stacks finden Sie hier.

Custom Multi-Stacks

Custom Multi-Stacks

Kombinieren Sie je nach Bedarf moderne drahtlose Kommunikationstechnologien für eine spezielle Plattform* in nur einem Stack: Wir ermöglichen es für Sie! Treffen Sie einfach Ihre Auswahl zwischen unseren "großen Vier", wireless M-Bus, mioty®, LoRaWAN® und Sigfox, oder einer anderen von uns unterstützten Funktechnologie.

* sofern von der Hardware unterstützt

Standard oder Custom Multi-Stack Für welche Form Sie sich auch entscheiden, für Ihre individuelle Beratung und ein auf Sie abgestimmtes Angebot

kontaktieren Sie uns

Stack Features

Command Line Interface (CLI)

ermöglicht Schnellstart unter Nutzung des bewährten STACKFORCE API Transport Protocol (SAtP)

Portierung und Anpassung

des Multi-Stacks an jede geeignete Hardware und alle Bedürfnisse

Sichere serielle Übertragung

durch Verschlüsselung aller seriellen Frames

Software Bibliothek

  • Flexible API und Schnittstelle für Externalisierung von Sicherheitsfunktionen
  • Gut designte Hardware Abstraction Layer (HAL)
  • Einheitliches Look-and-Feel der API für alle Protocol Stacks

Unterstützung von Hardware-Beschleunigung

Wenn es von der Plattform ermöglicht wird, unterstützt der Stack die Hardware-Beschleunigung, wie für

  • AES Ent- / Verschlüsselung
  • CRC-16
  • (De-)Codierung von Manchester, 3 out of 6, ...

Unterstützung jeder Art von Festspeicher

  • EEPROM, Flash, MRAM, ...
  • Intern / extern (z.B. verbunden via SPI)

Kommerzielle Eigenschaften

  • First Level Support
  • einfache Inbetriebnahme und Konfiguration
  • Gewährleistung und Maintenance
  • Sicherstellung eines hochwertigen Produktes
Icon Checkmark

Möchten Sie Ihr Produkt mit einem Multi-Stack verbinden?

Mehr zu unseren Lizenzpaketen