KI-MUSIK-4.0

Das deutsche Förderprojekt KI-MUSIK-4.0 (Mikroelektronik-basierte universelle Sensor-Schnittstelle mit Künstlicher Intelligenz für Industrie 4.0) ist auf die Entwicklung und Umsetzung von autonomen, hochgradig integrierten Multi-Sensor Systemen mit Daten- und Informationsverarbeitung in Echtzeit ausgelegt, welche auf den Methoden der künstlichen Intelligenz (KI) und des Maschinellen Lernens (ML) basieren. Ziel des Projektes ist es, einen wesentlichen Beitrag zur Industrie 4.0 zu leisten - Insbesondere hinsichtlich der Steigerung von Effizienz, Flexibilität und Autonomie von Produktionsanlagen, von konsequenter Digitalisierung und von vorausschauender Instandhaltung. Die zentralen Themen dieses Projektes sind die Entwicklung und Umsetzung von modernen Sensorkonzepten und die Entwicklung von skalierbaren Methoden des Maschinellen Lernens, um die notwendige Robustheit, Zuverlässigkeit und Energieeffizienz von Sensorsystemen zu Echtzeitbedingungen für zahlreiche Use Cases bestmöglich zu gewährleisten. Dies beinhaltet die Entwicklung und Umsetzung von mikroelektronischen Hardwarekomponenten zur Evaluation und Verarbeitung von Signalen und zur Kommunikation, genauso wie die Implementierung von adäquaten Co-Design Konzepten für Hardware und Software. Die geplante Demonstration und Prüfung in echten Produktionsprozessen durch Partner in der Industrie sind eine notwendige Bedingung für die sofortige Nutzbarkeit der Projektergebnisse.

Die Laufzeit von KI-MUSIK-4.0 geht von April 2020 bis März 2023. Das Projekt wird durch das deutsche Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.

STACKFORCE ist von Beginn an Partner von KI-MUSIK-4.0 und wir sind stolz darauf, dieses Projekt mit unserer Expertise und unseren Fähigkeiten zu unterstützen, um den nächsten Schritt der Industrie 4.0 zu nehmen.


Struktur

KI-MUSIK-4.0 ist in neun Arbeitspakete gegliedert, welche der nachfolgenden Abbildung entnommen werden können. STACKFORCE ist praktisch Teil von allen davon, um beginnend mit der Anwendungsanalyse über die Spezifikation und die Mitarbeit in den Umsetzungen bis hin zur Integration und Verifikation die Aspekte des Netzwerkmanagement zu betreuen und zu bearbeiten.

MUSIK-4.0 Struktur

STACKFORCE Teilvorhaben

Das Teilvorhaben von STACKFORCE im Rahmen von KI-MUSIK-4.0 tragen hauptsächlich zu folgenden Themen bei:

  • neue Hardwarekonzepte, Schaltungen und Systeme, optimiert für den Austausch von Daten und Methoden der KI bzw. des Maschinellen Lernens
  • Grundlagen für ein KI-basiertes intelligentes Netzwerkmanagement unter Berücksichtigung unterschiedlicher drahtloser Kommunikationstechnologien

Somit trägt STACKFORCE zusammen mit den anderen Projektpartnern zu den folgenden Zielen von KI-MUSIK-4.0 bei:

  • Steigerung der Autonomie von Produktionsanlagen
  • prädiktive Wartung von Produktionsanlagen und verbesserte Überwachung von Industrieprozessen
  • Steigerung der Energieeffizienz von Sensorsystemen  bis hin zur Energieautarkie (Vereinfachung der Infrastruktur durch Wegfall von Verkabelung)

Als zentrale Funktionskomponente wird ein KI-basiertes intelligentes Netzwerkmanagement konzipiert, implementiert und evaluiert. Hierzu werden die Anforderungen, die sich für die notwendigen Kommunikationsprotokolle aus den unterschiedlichen KI-orientierten Anwendungen ergeben, analysiert. Diese werden umgesetzt und integriert, um dann das intelligente und leistungsfähige vereinheitlichte Netzwerkmanagement aufzusetzen, das eine durchgängige Verwaltung der heterogenen Teiltechnologien erlaubt.


Zusammenfassung

Zusätzlich zu den direkten Ergebnissen aus dem Förderprojekt KI-MUSIK-4.0 in Form von Software und Konzepten, möchte STACKFORCE mit der hierbei gewonnenen Erfahrung und einem präzisierten Verständnis der Anforderungen an KI in der Industrie und in Industrie 4.0 Anwendungen unser Standardportfolio an Kommunikations- und Sicherheitslösungen bzw. -produkten erweitern. Dies würde mittelfristig unsere Fähigkeiten fördern, noch stärker in die Entwicklung von eigenen (KI-basierten) Produkten zu investieren und somit unser Angebot von modernen, effizienten und optimierten Kommunikatonslösungen für kundenangepasste Industrieprojekte und -produkte erweitern.


Fragen?

Wenn Sie Fragen hinsichtlich unseres Beitrages zum Förderprojekt KI-MUSIK-4.0 haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Offizielle Informationen zum Förderprojekt KI-MUSIK-4.0:

KI-MUSIK-4.0